Königsgräber

Die Gräber der reichen Ptolemäer um Páfos aus den letzten beiden Jahrhunderten vor Christus sind für Geschichtsinteressierte besonders aufschlussreich. Denn über deren teilweise gewaltigen Ruhestätten lässt sich der tiefste Einblick in das Leben von Zyperns Ahnen gewinnen, da deren Wohnhäuser in Páfos nicht erhalten geblieben sind. Die prachtvollsten dieser antiken Grabanlagen finden sich direkt an der Küste. Sie wurden aus dem Gestein der Felsen herausgearbeitet und erstaunen vor allem durch ihre Weitläufigkeit. Deren oft zahlreiche Grabkammern gehen von mit Säulen und Pfeilern geschmückten Innenhöfen ab. Ein besonders imposantes Beispiel ist dabei ein Grab, in dessen Innenhof ein riesiger Felsblock steht, in den mehrere Grabkammern eingearbeitet wurden. Man meißelte gar eine ganze Treppe, die zu einem kleinen Brunnen hinab führt, aus dem massiven Fels heraus.

Zypern Urlaub buchen
airline direct_banner